Fragen und Antworten


Was ist ein mobiles Escapegame und wie läuft das Ganze genau ab?

Beim Projekt ARCANUM handelt es sich um ein sog. mobiles Escapegame; dabei bezieht sich hier das Wort nicht etwa auf die Flucht aus einem Raum, wie beim aktuellen Spieletrend Escaperoom, sondern viel mehr auf das Entfliehen aus dem Alltag.

 

Die Spieler/innen treten gemeinsam als Gruppe an und müssen verschiedene Aufgaben mit Grips und guter Kommunikation lösen. Dabei befinden sich die ARCANUM Missionen meistens in Rätselboxen, die von unseren Spieler/innen in einer bestimmten Zeit gelöst werden.

 

Entweder können die ARCANUM Boxen in unserem Pavillon gespielt werden oder wir kommen zu den Spielern nach Hause und ermöglichen so eine neue Spielerfahrung in den eigenen vier Wänden.


Wer kann alles am Projekt ARCANUM teilnehmen?


 

VORKENNTNISSE

Ihr braucht keine Bedenken haben, auch wenn dies euer erstes Escapegame ist und ihr auch noch nie in einem Escaperoom wart. Der Gamemaster führt euch langsam an die Materie heran und ihr braucht keinerlei Vorkenntnisse. Seid neugierig und beachtet die goldenen Regeln für die ARCANUM Missionen, dann kann nichts schief gehen.

 

ALTER

Wir empfehlen grundsätzlich das Spielen ab 14 Jahren, da die Mission dem Spieler einige kognitiven Fähigkeiten abverlangt. Natürlich können die Erziehungsberechtigten individuell entscheiden, ob Ihr Kind reif für eine solche Erfahrung ist.

 

BARRIEREFREIHEIT

Grundsätzlich kann jeder am Projekt ARCANUM barrierefrei teilnehmen, wenn es die örtlichen Gegebenheiten zulassen. Bei der Buchung entscheidet ihr, wie der Spielort aussieht und bestimmt somit, ob das Spielen barrierefrei möglich ist. Bei öffentlichen Veranstaltungen ist es am Besten uns vorher zu kontaktieren, damit wir die Vorraussetzungen klären können.

 

DRESSCODE

Keine Angst obwohl Ihr Agenten seid, müsst ihr weder Smoking noch Cocktailkleid anziehen. (Natürlich dürft ihr es, wenn ihr wollt.) Bequeme Kleidung, die auch nicht stört, kann sogar von Vorteil sein.

 



Bin ich bei einem mobilen Escapegame eingesperrt?      Muss ich mich fürchten?

Nein, auf keinen Fall. Bei unseren mobilen Varianten kommen wir zu Euch nach Hause und spielen dort in einem von euch gewählten Raum. Sind wir draußen unterwegs, findet das Spiel in einem Pavillon statt, der jederzeit verlassen werden kann. 

 

Keines unserer Spiele enthält Horror-Elemente und kann somit bedenkenlos auch von Personen mit schwächeren Nerven gespielt werden.



Was passiert, wenn ich die Lösung nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit finde?

Natürlich werden wir, als erfahrene Spielleiter, unser Bestes geben, damit ihr das Spiel erfolgreich in der vorgegebenen Zeit beenden könnt. Sollte dies nicht gelingen, habt ihr immer die Möglichkeit, das Spiel mit unserer Hilfe zu beenden. 


Wie viele Personen können spielen?

Grundsätzlich empfehlen wir die Boxen mit zwei bis fünf Spielern zu spielen, da so das Spielerlebnis am Besten ist. Falls ihr jedoch zu sechst spielen wollt, ist dies nach Absprache auch möglich.


Wie viel Raum muss ich zur Verfügung stellen, wenn ich Euch nach Hause zu mir buche?

Für unsere mobilen Boxen benötigen wir bei euch zu Hause einen Raum, der als Spielort geeignet ist, das heißt, in dem ein stabiler Tisch (120cmx80cm) steht bzw. Platz hat und genügend Fläche rundherum für alle Spieler. Unser Equipment bauen wir meistens in einem Nebenraum auf und beobachten das Geschehen mit Kameras. Ist dies nicht gewünscht, kann der Spielleiter auch im gleichen Zimmer das Spiel begleiten.

 

Falls kein geeigneter Tisch vorhanden ist, können wir bei privaten Buchungen gerne einen solchen stellen. Sämtliches weitere Equipment nehmen wir mit zu euch nach Hause.


Wie lange dauert das Ganze?

Kommt ihr zu einem Event, an dem wir bereits aufgebaut haben, dauert das Spiel immer wie angegeben (zwischen 20 und 60 Minuten). Dabei müsst ihr ca. zehn Minuten Einführung mit einkalkulieren.

 

Kommen wir zu euch nach Hause, benötigen wir zusätzlich jeweils 30 Minuten für Auf- und Abbau.

Bauen wir den Pavillon auf, benötigen wir zusätzlich jeweils 60 Minuten für Auf- und Abbau.


Wie läuft das mit der Buchung und was kostet der Spaß?

Unser Angebot ist sehr flexibel und individuell auf eure Bedürfnisse anpassbar. Eine erste Übersicht findet ihr unter der Rubrik Preise. Zur Buchung setzt ihr euch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung und wir klären alles Weitere in einem persönlichen Gespräch. Anschließend senden wir euch ein individuelles Angebot, in dem alle Leistungen beschrieben sind.


Wer kann das Projekt ARCANUM buchen?

Wir öffnen unser Angebot für rätselbegeisterte Privatpersonen und Gruppen, soziale Einrichtungen und Firmen, die ihren Mitarbeitern etwas Besonderes bieten wollen oder ihre Teamfähigkeit verbessern wollen.